Gebetsangebote

Als Gemeinde ist uns Gebet sehr wichtig: gemeinsam Gott loben, Gott danken, Gott bitten und im Namen Jesu beten. Hier finden Sie verschiedene Möglichkeiten mit uns zu beten oder für sich beten zu lassen.

Jesus Christus sagt: „Was ihr bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun, damit der Vater verherrlicht werde im Sohn. Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun.“ Johannes 14, 13-14

Kommen Sie einfach zu den Treffen dazu, oder kontaktieren Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Sonntagmorgengebet

Jeden Sonntag beten wir vor dem Gottesdienst für den Gottesdienst, unsere Missionarinnen und Missionare, speziell für die, an die wir wöchentlich abwechselnd besonders denken, sowie für weitere Anliegen. Sie sind herzlich eingeladen, mit zu beten. Treffpunkt ist um 9:30 Uhr für ca. 20 Minuten im Raum der Stille im 1. OG.

Gebetsbegleitung der Gottesdienstpredigt

Sonntags beten einige MitarbeiterInnen parallel zur Predigt des Gottesdienstes: für die Predigt, den Kindergottesdienst (KIWI), die Menschen im Gottesdienst (auch im Eltern-Kind-Raum), die Musik und alles, was mit dem Gottesdienst zu tun hat. Die übrige Zeit nehmen sie am Gottesdienst teil.

Gebetsecke nach dem Gottesdienst

Jeden Sonntag gibt es nach dem Gottesdienst das Angebot, persönliche Anliegen im Gebet vor Gott zu bringen. MitarbeiterInnen unseres Gebetsteams beten mit Ihnen in einer ruhigen Ecke des Gottesdienstsaales für alles, was Sie gerade bewegt, z. B. Studium, Beruf, Prüfungen, Situationen aus dem Alltag etc.. Sie können sich auch segnen lassen.

Gebet für Kranke

Wir bieten nach dem Gottesdienst etwa alle zwei Wochen um 11.45 Uhr im 1. OG das Gebet für Kranke an. Es ist ein kostenloses Angebot für Menschen mit Schmerzen und / oder Krankheiten und versteht sich als Ergänzung zur allgemeinen Medizin. Wir erleben immer wieder, wie Jesus auch heute noch Menschen hilft und heilt. Manchmal geschieht eine Heilung spontan, manchmal als Prozess und manchmal erhalten Menschen durch das Gebet neue Kraft, ihre Situation zu ertragen. Jesus Christus fragt: „Was willst Du, dass ich für Dich tun soll?“ (Lukas 18,41). Jeweils 2 Personen aus dem Gebetsteam beten gerne für Sie und unterliegen der Schweigepflicht.
Die genauen Termine finden Sie im Kalender.
Kontakt / Mail an: gebet-fuer-kranke@efg-giessen.de

Gebet der Ältesten

Ein weiteres Angebot für Kranke aus unserer Gemeinde ist das Gebet der Ältesten nach Jak. 5,14-15: “Ist jemand von euch krank? Dann bitte er die Ältesten der Gemeinde zu sich, damit sie für ihn beten und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Ihr Gebet, im Glauben gesprochen, wird dem Kranken Rettung bringen; der Herr wird ihn seine Hilfe erfahren lassen….“. Die Gemeinde kann die Ältesten gerne zu diesem Dienst anfragen.

Gebetstreff – Gebet für unsere Gemeinde, Gesellschaft, Politik und Welt

Wir treffen uns etwa alle zwei Wochen montags in der Gemeinde, singen Lob- und Danklieder, danken Gott und beten für andere Menschen, für unsere Gemeinde, die Gesellschaft, die Politik, Anliegen aus den Nachrichten und für das Weltgeschehen. Gott möchte, dass wir dafür eintreten, er hat seine Zusage gegeben, dass er handelt, darauf können wir uns verlassen. Das sagt er ganz deutlich in der Bibel z. B. in 1.Tim. 2, 1-4: „Das Erste und Wichtigste, wozu ich die Gemeinde auffordere, ist das Gebet. Es ist unsere Aufgabe, mit Bitten, Flehen und Danken für alle Menschen einzutreten, insbesondere für die Regierenden und alle, die eine hohe Stellung einnehmen, damit wir ungestört und in Frieden ein Leben führen können, durch das Gott in jeder Hinsicht geehrt wird und das in allen Belangen glaubwürdig ist.“
Sie sind herzlich willkommen, mit zu beten. Treffpunkt ist im 1. OG im Raum der Stille von 19:00 – 20:00 Uhr. Die genauen Termine finden Sie im Kalender.
Kontakt / Mail an: gebetstreff@efg-giessen.de

Gebet für Kinder und Schulen – „Moms in Prayer“

„Moms in Prayer“ ist eine überkonfessionelle, internationale Gebetsbewegung, bei der Mütter und Großmütter für ihre Kinder, den Kindergarten, die Schule, die Lehrer- und ErzieherInnen beten. In kleinen Gebetsgruppen von 2-4 Personen treffen sich Frauen regelmäßig für eine Stunde zum Gebet. Auf dem gemeinsamen Gebet liegt nach Matthäus 18,19-20 eine besondere Verheißung und es ist sehr ermutigend! Hier sind sie ebenfalls herzlich eingeladen, mit zu beten, denn „Wenn du nicht für dein Kind betest - wer dann?“.
Kontakt / Mail an: moms-in-prayer@efg-giessen.de

Gebetstreffen für die Ausländerarbeit der Evangelischen Allianz Giessen

Jeden ersten Montag im Monat findet das übergemeindliche Treffen mit Austausch und Gebet auf Ebene der Ev. Allianz Gießen statt. Gebetsfreunde können gerne mitgebracht werden. Treffpunkt ist im 1. OG im Raum neben dem Treppengeländer um 19.30 Uhr.

Gebetswoche

Einmal im Jahr - meistens Ende Oktober / Anfang November – ist die Gemeinde zum gemeinsamen Gebet eingeladen. Dies geschieht auf unterschiedliche Art und Weise: Gebetsstationen zu bestimmtem Themen, gemeinsame Fürbitte, Gebetsspaziergänge, Anbetung Gottes in einem Lobpreisabend oder auch in der Form 24/7 ( Gebetszeiten jeden Tag 24 Stunden für 7 Tage in der Woche ).
Den genauen Termin finden Sie im Kalender.

Weitere Angebote

Nach dem Gottesdienst finden gelegentlich spontane Gebetstreffen für aktuelle Anliegen aus der Gemeinde, Politik, Gesellschaft, etc. statt.

Für spezielle Anliegen gibt es gesonderte Gebetsveranstaltungen, z. B. Gebet für verfolgte Christen, Gebet für die Bundestagswahl 2017, etc…

In der Kreativen Gebetswerkstatt wollen wir neue Formen des Gebetes ausprobieren, um die Beziehung zu Gott im Herzen ankommen zu lassen. Mit den Themen: Schreiben mit Gott; Bibel beten; Malen im Gebet; Landkarte meines Lebens; Gebet in Bewegung und Ruhe vor Gott sind wir nach verbindlicher Anmeldung zu diesen 6 Terminen als feste Gruppe nach den Sommerferien 2017 gestartet.

In Lobpreisabenden beten wir Gott an: mit Liedern, Gebeten, biblischen Texten und persönlichen Berichten von Erfahrungen mit Jesus im Alltag. Gelegentlich feiern wir dabei auch das Abendmahl.

Die genauen Termine zu diesen Angeboten finden Sie im Kalender oder sie werden im Gottesdienst bekanntgegeben.

Raum der Stille

In unserer Gemeinde haben wir einen Raum der Stille eingerichtet, der ähnlich einer kleinen Kapelle gestaltet ist. Das „Sonntagmorgengebet“ und der „Gebetstreff - Gebet für unsere Gemeinde, Gesellschaft, Politik und Welt“ finden immer im Raum der Stille im 1. OG statt. Andere Gebetstreffen nutzen diesen Raum teilweise ebenfalls. Nach Absprache steht er auch für persönliche Stille und Gebetszeiten zur Verfügung.

Interesse?

Kommen Sie einfach dazu, oder kontaktieren Sie uns:
Jetzt Kontakt aufnehmen

Kalender

Nächste Termine

  • 0 All Booked All Booked All Booked 1624 Gebet https://www.efg-giessen.de/?event=gebetstreff-3&event_date=2017-12-11&reg=1 https://www.sandbox.paypal.com/cgi-bin/webscr 2017-12-11
    11 Dez, 17
  • 0 All Booked All Booked All Booked 1624 Gebet https://www.efg-giessen.de/?event=gebet-fuer-kranke-2&event_date=2018-01-21&reg=1 https://www.sandbox.paypal.com/cgi-bin/webscr 2018-01-21
    21 Jan, 18