Weihnachten im Schukarton

Seit 2009 sammeln wir in der EFG Gießen Geschenke im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ für Kinder in Armut. Für diese ist die Aktion weitaus mehr als ein unvergesslicher Glücksmoment über das oftmals erste Geschenk ihres Lebens. Sie ist ein Startschuss für eine Entdeckungsreise, die neue Perspektiven eröffnet.

Verändern Sie ein Kinderleben und packen Sie einen Schuhkarton. Wir kümmern uns um den Rest.

Infotelefon: 0641-35099791

Anleitung und Sammelstellen

Termine 2017

Abgabeschluss: 15.11.

Kontrolle der Päckchen: 17.11.

  • 09 – 12 Uhr
  • 14 – 18 Uhr
  • 19 – 21:30 Uhr

Um die Päckchen gut durch den Zoll zu bekommen, müssen wir jedes einzelne kontrollieren. Mit vielen Helfern macht das Spaß! Komm dazu einfach ins Foyer der Gemeinde!

Rückblick 2016

Im letzten Jahr konnten wir von Gießen aus insgesamt 968 Schuhkartons auf ihre Reise zu Kindern in die Republik Moldau, Bulgarien, Slowakei und nach Rumänien schicken. Im gesamten deutschsprachigen Raum wurden 388.673 Geschenke gepackt. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Mit unserer Aktion wollen wir bedürftigen Kindern weltweit Gottes Liebe greifbar machen. Dafür arbeiten wri vor Ort mit Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen zusammen, um die Gute Nachricht von Jesus Christus weiterzugeben.

Bernd Gülker, Geschäftsführer Geschenke der Hoffnung